Viele Spieler aus der ganzen Welt fragen sich, ob es nicht möglich sei kostenlose FIFA Points zu kriegen. Normalerweise lässt sich diese Premium In-Game Währung von EA eigentlich nur im Spiel kaufen. Einige Spieler geben sogar tausende Euro im Jahr dafür aus, obwohl sie überhaupt keine Kontrolle darüber haben, was sich in den FUT Packs befindet.

Hier könnt ihr den FIFA 20 Coin Generator benutzen

Was sind FIFA Points?

Seit dem Beginn von Ultimate Team gibt es nun schon diese Premium In-Game Währung. Mit dieser kannst du FUT Packs im Spiel öffnen und FUT Draft spielen. Besonders am Anfang des Spiels und zu besonderen Anlässen wie bspw. das Team of the Year, Team of the Season usw. wo es sehr viele und vor allem gute Spezialkarten gibt, sind sie sehr beliebt. Electronic Arts generiert mit dem Verkauf dieser Gegenstände jedes Jahr hunderte Millionen Euro. In einem vorherigen Artikel findest du mehr Informationen zu den FIFA Points. Daneben gibt es noch die FIFA Münzen, welche zwar noch wichtiger als die Points sind, aber sich nicht durch echtes Geld erwerben lassen.

Kann man gratis FIFA 20 Points erhalten?

Wie bereits jeder Spieler weiß, lassen sich die FUT Münzen ganz einfach und schnell mit einem Coin Generator generieren. Wie aber sieht es bei den FIFA Points aus? Ist dort das Risiko höher erwischt zu werden? Oder läuft auch dort alles einwandfrei? Wir haben den Test gemacht. Erstmal sollte man erwähnen: Ja, es gibt sowas wie einen FIFA 20 Points Hack. Dieser lässt sich auch ganz einfach anwenden. Die Frage ist nur, ob es wirklich funktioniert und ob irgendeine Gefahr besteht.

So einfach funktioniert der FIFA 20 Points Generator!

Wir sind vorgegangen wie bei jedem anderen Hack auch. Erst mal haben wir geschaut, ob uns irgendjemand nach unserem Passwort oder Sicherheitsfrage fragt. Dies ist natürlich ein sehr großes Anzeichen dafür, dass es sich möglicherweise um Betrug handeln könnte. Der FIFA Points Hack hat es aber nicht getan. Wir mussten nur unseren Benutzernamen eingeben und auf welcher Konsole wir spielen. Anschließend hat der FIFA 20 Points Generator sich mit der Datenbank von EA verbunden. Nun konnten wir eingeben, wie viele Points wir haben wollen. Dies haben wir dann bestätigt und schon startete der Vorgang. Jetzt mussten wir uns nur noch schnell verifizieren (es hat nur zwei Minuten gedauert und war kostenlos) und innerhalb von 10 Minuten hatten wir dann alle FIFA Points (ungefähr 20.000) auf unserem Spielstand.

Hier gehts zum FIFA Points Hack

fifa 20 ut hack

Was gibt es zu beachten?

Ihr solltet auf jeden Fall schauen, dass euch niemand nach irgendwelchen privaten Informationen fragt. Benutzername und die Plattform sind in Ordnung, schließlich muss der FIFA 20 Points Hack ja wissen, wo die ganzen Items hin sollen. Außerdem solltet ihr darauf achten, dass ihr nicht zu viele Points auf einmal generiert. Das kann nämlich dafür sorgen, dass es Electronic Arts oder anderen auffällt. Nehmt euch also in acht. Ganz nebenbei funktioniert es für alle Konsolen wie bspw. der Xbox One, PS4, Switch und dem PC.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein